Mit der Begabtenförderung nach Island!

Im Rahmen der Begabtenförderung Mobilität bekommen im Frühjahr 2019 vier begabte Lehrlinge die Chance, an einem Praktikum in Island teilzunehmen:

Projekt Island – Reykjavik

  • 4-wöchiges facheinschlägiges Praktikum von 28.04.-25.05.2019
  • Unterkunft in einem Apartment (Doppelzimmer)
  • Voraussetzung: Lehrlinge ab 18 Jahren aus den Bereichen: Hotel- und Gastgewerbe, Fleischerei, Bäckerei, Druck und Medien, Bau und Baunebengewerbe, Tischlerei, Malerei und KFZ-Technik sowie ausgewählte Berufe im Metallbereich

Alle weiteren wichtigen Information finden Sie im PDF.